Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Brand in Holzhausen: 84-Jährige stirbt

Eine 84-jährige Frau starb am Montag bei einem Brand im Nebengebäude eines Bauernhofes  in Holzhausen (Lkr. Traunstein).

In einem Nebenhaus des Anwesens ist es am frühen Morgen zu einem Brand gekommen, der vermutlich von der Küche ausging. Die starke Rauchentwicklung wurde von der Tochter der 84-jährigen Bewohnerin von außen bemerkt. Zusammen mit ihrem Bruder öffnete sie Wohnung der alten Dame. Beide konnten jedoch wegen der starken Rauchentwicklung nicht in die Wohnung vordringen.

Die 84-Jährige fiel dem Brand zum Opfer

Erst mit Atemschutzmasken gelang es zwei Helfern der Feuerwehr Holzhausen die leblose 84-Jährige aus der Wohnung zu bergen. Noch vor Ort wurden Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Jedoch ohne Erfolg, die Frau verstarb noch vor Ort. Die genaue Todesursache soll im Rahmen einer Obduktion festgestellt werden. Zurzeit deutet wird eine Rauchgasvergiftung vermutet. Die bisherigen Ermittlungen der Kripo Traunstein und eines Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes ergaben, dass es aufgrund eines technischen Defektes an einem Kühlschrank zu dem folgenschweren Brand gekommen sein muss.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 11:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/brand-in-holzhausen-84-jaehrige-stirbt-59287531

Kommentare

Mehr zum Thema