Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Brand in Kfz-Werkstatt: 100.000 Euro Schaden

Zu einem Brand in einer Kfz-Werkstatt ist es am Montagmorgen in Traunstein gekommen. Der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Wegen Lösch- und Aufräumarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Wasserburger Straße.

Die Feuerwehren Traunstein, Haslach, Wolkersdorf und Vachendorf rückten gegen 7 Uhr zur Brandbekämpfung in die Wasserburger Straße aus. Innerhalb kurzer Zeit hatten die über 90 Einsatzkräfte den Brand in den Werkstatträumengelöscht. Zu Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet ist es bis gegen 9 Uhr wegen der nötigen Sperrung der Wasserburger Straße gekommen.


Die Ermittlungen zur Brandursache hat die KriminalpolizeiinspektionTraunstein übernommen. Nach den ersten Erkenntnissen ging das Feuer von einem in der Werkstatt stehenden Pkw aus. Erst weitere Untersuchungen werden ergeben, in wie weit das Gebäude selbst Schaden erlitten hat. Nach derzeitigem Stand wird der Schaden auf ca. 100.000 Euro geschätzt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.10.2019 um 09:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/brand-in-kfz-werkstatt-100-000-euro-schaden-59260252

Kommentare

Mehr zum Thema