Jetzt Live
Startseite Grenznah
Um Mitternacht

Ausreisekontrollen in Braunau enden

Inzidenz sinkt unter Wert von 300

20210918_PD3734.HR.jpg APA/MANFRED FESL
Im Bezirk Braunau wurde ab 18. September bei der Ausreise kontrolliert. 

Die Ausreisekontrollen aus dem Bezirk Braunau, die seit 18. September in Kraft waren, enden um Mitternacht. Das wurde Dienstagnachmittag aus dem Büro von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bekannt.

Nachdem die Impfquote am Wochenende die 50 Prozent erreicht hatte, ist nun die Inzidenz unter 300 gesunken. Damit können die Kontrollen beendet werden.

CORONA START DER AUSREISEKONTROLLEN IN WIENER NEUSTADT =(3).jpg APA/ROBERT JAEGER
Die Polizei kontrolliert in Wiener Neustadt an den Ausfahrten der Stadt und am Bahnhof stichprobenartig das Vorliegen eines negativen Tests.

Ausreisekontrollen in Braunau ab Samstag

Ab kommenden Samstag treten im oberösterreichischen Bezirk Braunau am Inn Ausreisekontrollen in Kraft. Wer den Bezirk verlassen will, muss gültig Corona-getestet sein. Diese Maßnahme betrifft nur …

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 28.10.2021 um 05:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/braunau-ausreisekontrollen-enden-um-mitternacht-110131093

Kommentare

Mehr zum Thema