Jetzt Live
Startseite Grenznah
Mit Rettung ins Spital

Polizei rettet 79-Jährige aus Wohnung

Betagte Frau in Braunauer Wohnung gestürzt

Polizist, SB Pixabay
Die verschlossene Wohnungstür konnte von den Beamten geöffnet werden. (SYMBOLBILD)

Zu Rettern in der Not wurden am Mittwochabend Polizisten im benachbarten Braunau (OÖ): Weil sich Angehörige Sorgen um eine 79-Jährige machten, brachen die Beamten kurzerhand die Wohnungstüre der betagten Frau auf.

Die verschlossene Wohnungstür konnte von den Beamten geöffnet werden und die Frau wurde rasch gefunden. Sie gab an, gestürzt zu sein und habe sich in einem schlechten Allgemeinzustand befunden. Mit der Rettung wurde die 79-Jährige in das Braunauer Krankenhaus eingeliefert.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 03:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/braunau-polizei-rettet-79-jaehrige-aus-wohnung-100910590

Kommentare

Mehr zum Thema