Jetzt Live
Startseite Grenznah
Braunau

Türsteher versorgt Gäste mit Drogen

SB,  Polizei, Polizeieinsatz, Polizeiabsperrung SALZBURG24/Wurzer
Die Polizei hat in Braunau einen Drogenring gesprengt (Symbolbild).

Die Polizei Braunau hat einen leitenden Securitymitarbeiter, der als Türsteher vor Nachtlokalen rund um Braunau (OÖ) gearbeitet hat, als Kopf eines Drogenrings dingfest gemacht. Der 38-Jährige soll 2018 mit seinem Netzwerk zehn Kilo Amphetamin, mehrere hundert Stück Ecstasy-Tabletten sowie ein Kilo Marihuana verkauft haben. Der Pole und zwei Komplizen wurden festgenommen, so die Polizei Oberösterreich.

Bereits seit November 2018 ermittelte die Exekutive gegen eine polnisch-rumänische Tätergruppe, die in Nachtlokalen im Stadtgebiet von Braunau und Niederbayern große Mengen synthetische Drogen in Umlauf gebracht hatte.

Polizei nimmt Dealer in Braunau fest

Die Spur führte erst zu zwei einschlägig vorbestraften Rumänen, 21 und 29 Jahre alt, die Partydrogen an Lokalgäste verkauften. Danach wurde der Hintermann, der mehrfach vorbestrafte 38-jährige Pole, ausgeforscht. Der in Deutschland wohnende Beschuldigte wird verdächtigt, während seiner Tätigkeit als Türsteher mehrere Gäste, aber auch Subhändler mit Stoff versorgt zu haben.

Bunkerwohnungen ausgehoben

Das Suchtgift wurde in einer Wohnung in der Nähe von Simbach zwischengelagert, gestreckt und vakuumiert, bevor es in Österreich und Niederbayern in Umlauf gebracht wurde, teilte die Polizei mit. Bei der Durchsuchung einer weiteren Bunkerwohnung in Deutschland stellte die oberösterreichische Polizei in Zusammenarbeit mit bayerischen Kollegen noch 3,6 Kilogramm Amphetamin sowie 50 Gramm Kokain sicher.

Bisher wurden vier Personen festgenommen, drei von ihnen in die Justizanstalt Ried eingeliefert. Acht Verdächtige wurden wegen Suchtgifthandels angezeigt. Dem 38-jährigen Haupttäter wurden zudem zwei schwere Körperverletzungen mit einem Totschläger sowie mehrere gefährliche Drohungen und Nötigungen nachgewiesen.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/braunau-tuersteher-versorgt-lokalgaeste-mit-drogen-68291551

Kommentare

Mehr zum Thema