Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Brautkleider um 20.000 Euro in Gmunden gestohlen

Die Diebe packten dutzende Hochzeitskleider ein. (Themenbild) APA/AFP/Archiv
Die Diebe packten dutzende Hochzeitskleider ein. (Themenbild)

Unbekannte stahlen in der Nacht auf Dienstag in Gmunden 60 Hochzeitsroben. Von den Tätern fehlt noch jede Spur.

Auf Brautkleider hatten es Einbrecher in Gmunden - die Stadt ist ausgerechnet eine der beliebtesten Hochzeits-Locations des Landes - abgesehen: Unbekannte drangen in der Nacht auf Dienstag in ein Fachgeschäft ein und erbeuteten 60 Hochzeitsroben in verschiedenen Größen. Der Schaden wird von der oberösterreichischen Polizei mit rund 20.000 Euro beziffert.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 12:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/brautkleider-um-20-000-euro-in-gmunden-gestohlen-57204949

Kommentare

Mehr zum Thema