Jetzt Live
Startseite Grenznah
Brutale Attacke

Urlauber im Zillertal bewusstlos geschlagen

20140528_PD9774.HR.jpg APA/Barbara Gindl/Archiv
Der Belgier ist nach der Attacke bewusstlos zusammengesackt (Symbolbild).

Ein 29 Jahre alter Belgier ist in der Nacht auf Samstag auf der Hauptstraße in Mayrhofen im Zillertal von einem unbekannten Täter attackiert und schwer verletzt worden. Über Auslöser und den genauen Ablauf sind für die Polizei noch viele Fragen offen, da weder das Opfer noch dessen Begleiter konkrete Angaben machen konnten. Die Polizei hofft deshalb auf mögliche Zeugen.

Angeblich grundlos sei der Mann von dem Unbekannten gegen 23.00 Uhr angegriffen worden und habe ihn mehrmals gegen den Kopf bzw. ins Gesicht geschlagen. Daraufhin war der Mann bewusstlos zusammengesackt. Der Verletzte wurde vom Roten Kreuz Mayrhofen und einer Notärztin versorgt und in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 06:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/brutale-attacke-urlauber-im-zillertal-bewusstlos-geschlagen-65826925

Kommentare

Mehr zum Thema