Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Defektes Auto zieht auf B305 riesige Ölspur: Feuerwehr im Einsatz

Die freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg musste am Mittwoch eine mehrere hundert Meter lange Ölspur auf der B305 nahe der Salzburger Grenze binden.

Ein Pkw hatte am Mittwoch auf der B305 nahe Salzburg gegen 14.45 Uhr vermutlich wegen eines technischen Defektes Öl verloren und eine mehrere hundert Meter lange Ölspur gezogen. Die freiwillige Feuerwehr Marktschellenberg rückte mit insgesamt drei Fahrzeugen und 12 Kräften aus, um die Ölspur zu beseitigen und die Fahrbahn zu reinigen.

Die B305 war während der Arbeiten für rund 45 Minuten nur erschwert passierbar.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 12:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/defektes-auto-zieht-auf-b305-riesige-oelspur-feuerwehr-im-einsatz-59262370

Kommentare

Mehr zum Thema