Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Der richtige Weg zur Bikinifigur: So ist Abnehmen gesund und dauerhaft

Mit den sommerlichen Temperaturen wollen viele Salzburger, aber vor allem viele Salzburgerinnen nur eines:  Überflüssige Kilo verlieren. Wie leicht der richtige Weg zur Bikinifigur sein kann, verraten uns Personal Trainer Florian Apler und Diaetologin Maria Benedikt.

Die beiden Experten sind sich einig, Ernährung und Bewegung müssen stimmen, nur das eine oder das andere reicht zum Abnehmen nicht aus. Auch kurzfristige Diäten sind nicht für eine dauerhafte Gewichtsreduktion geeignet – im Gegenteil: der Körper holt sich die verlorenen Reserven wieder zurück, bekannt ist dieses Phänomen unter dem berühmt-berüchtigten Jo-Jo-Effekt.

Bikinifigur: Ernährungsumstellung

Was die Ernährung betrifft, rät die Salzburger Diaetologin und Leiterin der ernährungsmedizinischen Beratung der Salzburger Landeskliniken Maria Benedikt konsequent drei Mahlzeiten am Tag zu sich zu nehmen und so gut es geht auf Kohlenhydrate zu verzichten. Von mehr als drei oder gar nur einer Mahlzeit am Tag hält Benedikt wenig: „Drei Mahlzeiten am Tag sind ideal, denn so bleibt der Insulinspiegel unten, was bei vier bis fünf nicht der Fall ist“, erklärt Benedikt im Gespräch mit SALZBURG24. Nur eine Mahlzeit am Tag hingegen löse oft Heißhunger aus.

Gesundes Abnehmen mit gesunder Ernährung

Gerade im Frühjahr rät die Expertin auch zu mehr Eiweiß, wie Fisch, Putenfleisch, Milchprodukte oder Eier. „Wie neueste Studien zeigen, ist es ideal, wenn das Eiweiß auf drei Portionen am Tag aufgeteilt wird“, so Benedikt. Neben eiweißreicher Nahrung sind natürlich auch viel frisches Obst und Gemüse ideal zum Abnehmen, der Verzicht auf Fett und Zucker ist allgemein bekannt. Um dauerhaft abzunehmen kommt man an einer Ernährungsumstellung wohl kaum vorbei. Das sieht auch der Salzburger Personal-Trainer Florian Apler so: „Grundsätzlich sollte weniger Energie zu sich genommen werden, als verbraucht wird“, lautet die Formel zum Abnehmen. Apler hat seit etwa fünf Monaten eine eigene Personal-Trainer Agentur in Salzburg und begleitet Abnehm-Willige mit individuellen Fitness-und Gesundheitsprogrammen.

Sport gehört zum Abnehmen dazu

Sport in Form von Ausdauer und Krafttraining gehört für Apler zum Abnehmen dazu. „Es ist wichtig, dass man sich Ziele setzt – kurzfristig, mittelfristig und langfristig. Am besten nimmt man sich jeden Tag eine Aktivität vor, auch wenn es nur ein Spaziergang ist“, so Apler im Gespräch mit SALZBURG24. Keinesfalls sollte man sich zum Sport zwingen – „Sport muss Spaß machen“, ist Aplers Devise. „Wenn es Spaß macht, ist man länger bereit, das durchzuhalten.“  Die Experten sind sich einig, die Kombination von Sport und der richtigen Ernährung ist letztendlich der Schlüssel zum dauerhaften Erfolg. Man verliert überflüssige Kilo, die Haut wird gestrafft und der Bikini kann wieder mit einem guten Gefühl getragen werden.

Wichtige Tipps zum Abnehmen für den Alltag:

  • Neben gesunder Ernährung und Sport viel Wasser oder Tee trinken, mindestens 1,5 Liter am Tag
  • Streich- und Kochfett vermeiden – ein Teelöffel als Dosierungshilfe
  • beschichtete Pfannen verwenden
  • Mageres Fleisch essen
  • Öfters Fisch in die Mahlzeiten einplanen
  • Statt fettem Käse öfters Topfenaufstriche essen, können auch ganz leicht selbst zubereitet werden
  • Obst und Gemüse zu jeder Mahlzeit dazu essen
  • Vollkornprodukte bevorzugen: ein Müsli zum Frühstück, Vollkornbrote und -gebäck, Vollkornmehl und Vollkornnudeln
  • Mehl oder Maisstärke zum Binden von Suppen verwenden
  • Lust auf Schokolade: Ab und zu ein Stückchen sollte man sich gönnen
  • Die Packung Chips, Erdnüsse, etc. im Schrank lassen oder besser gar nicht einkaufen
  • Bewegung auch in den Alltag integrieren:  Zum Beispiel Treppen steigen statt den Lift zu benützen, zur Arbeit mit dem Fahrrad statt mit dem Auto, sich den Arbeitsplatz so einrichten, dass man zum Mülleimer oder zum Drucker ein paar Schritte gehen muss.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 08:39 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/der-richtige-weg-zur-bikinifigur-so-ist-abnehmen-gesund-und-dauerhaft-59336404

Kommentare

Mehr zum Thema