Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Deutscher raste in OÖ mit über 100 km/h durchs Ortsgebiet

Mit 102 km/h ist in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Deutscher in Friedburg (Bezirk Braunau) in Oberösterreich von der Polizei erwischt worden. Am Rücksitz hatte der junge Lenker zudem zwei kleine Kinder im Alter von acht und fünf Jahren dabei.

Die Kinder waren ohne der vorgeschriebenen Kindersitze mitgenommen worden. Das berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung am Sonntag.

Der Deutsche durfte nach dem Einbau der vorgeschriebenen Rückhaltevorrichtung für seine kleinen Fahrgäste die Reise fortsetzen. Er wurde seitens der Polizei von der Anzeige in Kenntnis gesetzt, die ihn nach seiner rasanten Fahrt in Österreich erwarten wird. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 05:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/deutscher-raste-in-ooe-mit-ueber-100-km-h-durchs-ortsgebiet-59249860

Kommentare

Mehr zum Thema