Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Die Seer heitzten in Petting ordentlich ein

Zum Auftakt der Festwoche des 125-jährigen Jubiläums der Feuerwehr Petting wurden die Besucher zu einem einzigartigen Konzert der bekannten österreichischen Kultband "Die Seer" eingeladen.

Das Festzelt mit rund 2000 Plätzen war bis zur letzten Bank gefüllt.  Vor dem Beginn des Konzerts präsentierten die Frauen der Feuerwehr Petting ihren durch viel Engagement gestalteten Feuerwehrfrauen-Kalender 2013. Das erste handsignierte Exemplar wurde vom ersten Kommandanten der Feuerwehr Petting für 105 Euro ersteigert. Mit ihren mitreißenden Liedern heizten "Die Seer" die Stimmung derart auf, so dass schon nach kurzer Zeit die Festzeltbesucher auf den Bänken standen und mitklatschten. Fast drei Stunden lang ohne Pause, sorgten „Die Seer“ für eine Bombenstimmung, bis das Konzert mit einigen Zugabeliedern und einer Autogrammstunde beendet wurde. Sichtlich begeistert und zufrieden verließen die Besucher das Festzelt. Die Pettinger Festwoche dauert noch bis Sonntag den 10.Juni 2012.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 02:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/die-seer-heitzten-in-petting-ordentlich-ein-59350234

Kommentare

Mehr zum Thema