Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Drei Verletzte bei Crash in Obernberg

Drei Verletzte wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Bilderbox/Symbolbild
Drei Verletzte wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Drei Verletzte forderte Samstagfrüh ein Verkehrsunfall in Obernberg (Bez. Braunau). Ein 25-jähriger Ungar übersah beim Einfahren in eine Kreuzung den Querverkehr.

Bei der Kreuzung L510 mit der B148 übersah er den aus Richtung Altheim kommenden Pkw eines 36-jährigen Mattighofners. Es kam zur Kollision.

Der 36-Jährige und seine 39-jährige Beifahrerin aus Mattighofen wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Ried gebracht. Der 35-jährige ungarische Beifahrer wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus Braunau geflogen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, berichtete die Polizei. Ein durchgeführter Alkotest war negativ.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 03:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/drei-verletzte-bei-crash-in-obernberg-45025720

Kommentare

Mehr zum Thema