Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Ein Toter bei Unfall in Ainring

Unfall B20 BRK BGL
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Samstagabend in Ainring (Lk. BGL) gekommen. Ein 41-Jähriger ist auf der Bundesstraße B20 von der Fahrbahn abgekommen und mit zwei Bäumen frontal zusammengestoßen.

Der Mann dürfte erste Erkenntnissen der Polizei zufolge mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein und kam auf der Höhe Bruch von der Fahrbahn ab. Feuerwehrkräfte mussten den Mann mit schwerem Gerät aus seinem Auto bergen, der Lenker verstarb noch an der Unfallstelle.

Die B20 wurde zwischenzeitlich gesperrt, die Freiwilligen Feuerwehren Ainring und Freilassing waren vor Ort, außerdem das Bayerische Rote Kreuz mit Notarzt, Rettungswagen und Kriseninterventionsteam.

Aufgerufen am 23.03.2019 um 12:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/ein-toter-bei-unfall-in-ainring-66242053

Kommentare

Mehr zum Thema