Jetzt Live
Startseite Grenznah
Nächtlicher Einbruch

Dokumente aus Landratsamt in Bad Reichenhall gestohlen

Täter:innen brachen Tresor gezielt auf

symb_akten symb_dokumente Symb_büro PIXABAY
Aus dem Landratsamt in Bad Reichenhall wurde mehrere Dokumente gestohlen. (SYMBOLBILD)

Zahlreiche Dokumente zur Fahrzeugzulassung wurden in der Nacht auf Donnerstag aus dem Landratsamt in Bad Reichenhall im benachbarten Bayern gestohlen.

Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag in das Landratsamt Berchtesgadener Land in Bad Reichenhall im benachbarten Bayern ein. Wie die bayerische Polizei am Nachmittag in einer Aussendung mitteilt, wurden die Tür zur Zulassungsstelle sowie ein Tresor aufgebrochen. Die Täter:innen haben demnach eine „hohe Anzahl an Dokumenten zur Fahrzeugzulassung“ gestohlen.

Hoher Schaden in Landratsamt in Bad Reichenhall

Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 8.000 Euro, der Beuteschaden soll weitere mehrere Tausend Euro betragen. Die Kriminalpolizei konnte vor Ort Spuren sichern. Die Ermittlungen laufen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 12:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/einbruch-in-landratsamt-in-bad-reichenhall-fahrzeugzulassungen-gestohlen-130274632

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema