Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Eine Tote bei schwerem Crash in Kienberg

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagvormittag bei Kienberg (Lkr. Traunstein). Ein Auto kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, für eine 86-Jährige kam jede Hilfe zu spät.

Kurz nach 10 Uhr fuhr eine 86-jährige Frau aus der Gemeinde Tacherting mit ihrem Pkw auf von Emertsham in Richtung Kienberg. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte sie mit ihrem Wagen nach links abbiegen und kollidierte dabei frontal mit einem entgegenkommenden Pkw.

86-Jährige stribt an Unfallstelle in Kienberg

Die 86-jährige Frau, die bei dem Verkehrsunfall eingeklemmt wurde, verstarb noch an der Unfallstelle. Der 53-jährige Fahrer des anderen Pkw aus Oberneukirchen wurde schwer verletzt und musste in das Krankenhaus nach Traunstein gebracht werden. Zur Bergung der Toten und zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Emertsham, Kienberg und Trostberg eingesetzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 11500 Euro.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/eine-tote-bei-schwerem-crash-in-kienberg-59280535

Kommentare

Mehr zum Thema