Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Eiselfing: 14-Jähriger stirbt nach Verkehrsunfall

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Eiselfing (Lkr. Rosenheim) am Dienstagabend wurde ein 14-Jähriger mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort ist er in der Nacht zum Mittwoch verstorben.

Der Schüler aus Eiselfing fuhr am Dienstagabend gegen 18.35 Uhr mit seinem Fahrrad auf einer Gemeindeverbindungsstraße in der Nähe von Thalham. Offenbar übersah er beim Einbiegen in die Staatsstraße 2092 einen vorfahrtsberechtigt von links kommenden Wagen. Der 70-jährige Pkw-Fahrer konnte den Unfall nicht mehr verhindern und erfasste den Jugendlichen mit der Fahrzeugfront.

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der 14-Jährige per Rettungshubschrauber in ein Klinikum eingeliefert. Dort verstarb er in der Nacht zum Mittwoch. Der 70-jährige Autofahrer wurde mit einem Schock ebenfalls in eine Klinik eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 02:25 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/eiselfing-14-jaehriger-stirbt-nach-verkehrsunfall-59256079

Kommentare

Mehr zum Thema