Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Erschöpfter Schneeschuhgeher per Hubschrauber geborgen

Die Besatzung des Salzburger Notarzthubschraubers "Christophorus 6" rettete den Mann. BRK
Die Besatzung des Salzburger Notarzthubschraubers "Christophorus 6" rettete den Mann.

Unmittelbar nach dem Lawineneinsatz am Rauhen Kopf ging ein weiterer Notruf aus dem Eisgraben im Bereich der Teufelshörner ein. Ein österreichischer Schneeschuhgeher, der am Donnerstag alleine unterwegs war, kam aufgrund von Erschöpfung nicht mehr weiter.

Die Besatzung des Salzburger Notarzthubschraubers "Christophorus 6" rettete den Mann, der unter Kreislaufproblemen litt und lieferte ihn in die Kreisklinik Berchtesgaden ein. Die ebenfalls alarmierte Bergwacht Berchtesgaden brauchte nicht mehr einzugreifen.

Aufgerufen am 25.04.2019 um 06:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/erschoepfter-schneeschuhgeher-per-hubschrauber-geborgen-42633187

Kommentare

Mehr zum Thema