Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Fahrerflucht nach Crash in Berchtesgaden

18-Jähriger in Neukirchen verletzt

SB: Rotes Kreuz, Bayern, Rettung, BRK, Bilderbox
Der 18-Jährige wurde ins Krankenhaus Traunstein gebracht. (SYMBOLBILD)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagabend in Neukirchen (Lk. BGL) gekommen. Ein 18-Jähriger war auf der Bergstraße unterwegs, als ihm ein Pkw mittig auf der Fahrbahn entgegenkam. Der Mann musste ausweichen, kam mit seinem Auto ins Rutschen und verletzte sich, berichtet die Polizei.

Das Auto des 18-Jährigen kam auf der winternassen Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen einen Metallstapel, der sich an einem angrenzenden Lagerplatz befand. Der Pkw kippte infolgedessen auf die linke Fahrzeugseite, durch die Wucht des Aufpralls kam der Wagen aber wieder auf allen vier Reifen zum Stehen.

Unfall und Fahrerflucht: Polizei bittet um Hinweise

Der Fahranfänger wurde mit dem Rettungsauto ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Hinweise zur Verkehrsunfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Freilassing unter der 08654/4618-0 entgegen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.02.2020 um 09:42 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/fahrerflucht-nach-crash-in-berchtesgaden-82265491

Kommentare

Mehr zum Thema