Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Feuerwehrfahrzeug überschlägt sich: Sieben Verletzte

Ein Hilfslöschfahrzeug der Feuerwehr Kammer mit sieben Personen, kam am Freitag von der Straße ab und überschlug sich.

Der Unfall mit sieben Verletzten ereignete sich am Freitag gegen 17:27 Uhr in Kammer (Lk. Traunstein). Ein Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Kammer kam aus bislang ungeklärter Ursache auf einer kleinen Nebenstraße von der Fahrbahn ab und stürzte die Böschung hinab. Dabei überschlug sich das Hilfslöschfahrzeug.

Alle sieben Insassen wurden verletzt

Alle sieben Feuerwehrmänner wurden bei dem Unfall verletzt und mussten mit technischen Bergegeräten aus dem Fahrzeugt befreit werden. Einige Verletzte wurden vom medizinischen Team noch an der Unfallstelle intensivmedizinisch behandelt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt den Unfallhergang Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Ob es sich um eine Einsatzfahrt handelte ist noch unklar. Das Feuerwehrfahrzeug wurde von einem speziellen Bergungsunternehmen abgeschleppt. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 12:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/feuerwehrfahrzeug-ueberschlaegt-sich-sieben-verletzte-59256889

Kommentare

Mehr zum Thema