Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Flüchtig: Mann versuchte in Neuhofen 268 Kaugummis zu stehlen

Skurril: Ein Mann versuchte in Neuhofen 268 Packungen Kaugummi zu stehlen Bilderbox
Skurril: Ein Mann versuchte in Neuhofen 268 Packungen Kaugummi zu stehlen

Nicht schlecht staunte eine Kassiererin in Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) als sie einen Kaugummi-Dieb auf frischer Tat ertappte. Der Mann hatte 268 Packungen Kaugummi in einen Trolley gepackt und versucht sie nach draußen zu schmuggeln. Er flüchtete.

Ohne Beute ist ein Dieb am Donnerstagnachmittag aus einem Supermarkt in Neuhofen an der Krems (Bezirk Linz-Land) geflüchtet. Er hatte 268 Packungen Kaugummi in einen Trolley gepackt und versucht, sie an der Kassierin vorbeizuschleusen.

Fahndung noch ergebnislos

Die Frau bemerkte das und stellte den Täter zur Rede. Er rannte davon, die Fahndung verlief vorerst ergebnislos, teilte die Polizei-Pressestelle Oberösterreich am Freitag mit. Der versuchte Diebstahl ereignete sich kurz nach 16.00 Uhr. Der Mann wurde als etwa 40 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß beschrieben. Er trug eine schwarze Haube, eine dunkle Jacke und Jeans. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 05:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/fluechtig-mann-versuchte-in-neuhofen-268-kaugummis-zu-stehlen-44835241

Kommentare

Mehr zum Thema