Jetzt Live
Startseite Grenznah
Schrecklich

Pensionist stirbt in OÖ bei Forstarbeiten

Frau findet Ehemann in Ampflwang

Rettung Bilderbox
Die Rettung konnte nur noch den Tod des Pensionisten feststellen. (SYMBOLBILD)

Bei Forstarbeiten ist ein 79-Jähriger am Montag in Ampflwang im benachbarten Oberösterreich (Bezirk Vöcklabruck) ums Leben gekommen.

Der Pensionist war laut Polizei mit dem Traktor in steilem Gelände tätig.

Frau findet Pensionisten in Ampflwang tot

Seine Ehefrau fand den Mann kurz vor 19 Uhr in der Nähe seines Traktors leblos am Boden liegend. Die Frau alarmierte die Rettung. Diese konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Familie des Verunglückten wurde vom Kriseninterventionsteam betreut.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.06.2021 um 01:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/forstarbeiten-pensionist-kommt-in-oberoesterreich-ums-leben-103309171

Kommentare

Mehr zum Thema