Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Frankenmarkt: Einbrecher bedroht Hausbesitzer mit Schraubenzieher

Der Unbekannte drang über ein Fenster in das Haus ein. (Symbolbild) Bilderbox
Der Unbekannte drang über ein Fenster in das Haus ein. (Symbolbild)

Mit einem Schraubenzieher hat am Montag ein Einbrecher einen Hausbesitzer in Frankenmarkt (Bez. Vöcklabruck) bedroht. Nach dem unbekannten Täter wird nun gefahndet.

Über ein Fenster soll der Einbrecher in das Haus in Frankenmarkt gelangt sein, berichtete die Polizei Oberösterreich in einer Aussendung. Dabei sei er vom Hauseigentümer überrascht worden.

Täter flieht ohne Beute

Daraufhin habe der Unbekannte den Mann mit einem Schraubenzieher bedroht und ihn zum „Rückzug“ gezwungen, so die Polizei weiter. Der Täter konnte fliehen. Gestohlen hatte er offenbar noch nichts.

Frankenmarkt: Polizei fahndet nach Einbrecher

Laut Polizei soll der Unbekannte am Montag auch in ein weiteres Haus in Frankenmarkt eingedrungen sein. Nach ihn wird nun gefahndet. Im Zuge dessen hat die Exekutive auch eine Personenbeschreibung veröffentlicht. Der Mann soll eine schlanke Statur haben und etwa 175 Zentimeter groß sein. Er habe braune Haare und sei während der Tat mit einer Jeans und einem braunen Pullover bekleidet gewesen

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 12:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/frankenmarkt-einbrecher-bedroht-hausbesitzer-mit-schraubenzieher-57402214

Kommentare

Mehr zum Thema