Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Frau landet nach Schleuderfahrt mit Pkw auf Brunnen

Zu einem spektakulären Unfall ist es am Mittwochmorgen in Neuötting (Landkreis Altötting) gekommen. Eine Frau landete nach einer Schleuderfahrt mit ihrem Auto auf einem Brunnen.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr auf der Landshuterstraße in Neuötting in Bayern. Laut Polizei war die Frau zu schnell mit ihrem Auto unterwegs, kam ins Schleudern und landete schließlich samt dem Pkw auf einem Brunnen neben der Fahrbahn.

Die Autolenkerin aus Mühldorf wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr Neuötting befreit werden. Sie wurde erheblich verletzt und nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus nach Altötting eingeliefert.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 09.03.2021 um 09:03 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/frau-landet-nach-schleuderfahrt-mit-pkw-auf-brunnen-59261557

Kommentare

Mehr zum Thema