Jetzt Live
Startseite Grenznah
Freilassing

Auto rast beinahe in Schulkinder

SB, Schulweg Bilderbox
Die Gruppe Schulkinder kam mit dem Schrecken davon (Symbolbild).

Einen großen Schutzengel hatte eine Gruppe Schulkinder Montagfrüh in Freilassing. Ein 41-jähriger Autofahrer hatte eine rote Ampel übersehen und raste auf die Schüler zu, der Lenker konnte mit einer Vollbremsung gerade noch Schlimmeres verhindern, wie die Polizei berichtet.

Die Schüler waren gerade dabei einen Schutzweg zu überqueren, als das Auto auf sie zufuhr. Ein Polizist hat den Vorfall zufällig beobachtet und hielt den 41-Jährigen sofort an. Der Mann zeigte sich schockiert und einsichtig. Er muss ein Bußgeld in Höhe von 320 Euro zahlen, erhält zwei Punkte und muss mit einem Fahrverbot für ein Monat rechnen.

Aufgerufen am 26.04.2019 um 07:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/freilassing-auto-rast-beinahe-in-schulkinder-67782814

Kommentare

Mehr zum Thema