Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Freilassing: Motorradlenker kollidiert mit Pkw

Die Einsatzkräfte brachten den motorradlenker nach der Erstversorgung zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. BRK
Die Einsatzkräfte brachten den motorradlenker nach der Erstversorgung zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

Ein 30-jähriger Motorradlenker ist Freitagmittag in der Vinzentiusstraße in Freilassing beim Zusammenstoß mit einem Pkw mittelschwer verletzt worden.

Die Autofahrerin blieb unverletzt. Ersthelfer kümmerten sich um den Mann und setzten bei der Leitstelle Traunstein einen Notruf ab, die daraufhin das Rote Kreuz mit Rettungswagen und Notarzt und die Freiwillige Feuerwehr Freilassing zum Unfallort schickte.

Freilassing: Motorradfahrer in Krankenhaus eingeliefert

Die Einsatzkräfte brachten den motorradlenker nach der Erstversorgung zur weiteren Untersuchung in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, leitete den restlichen Verkehr lokal um, stellte am Auto den Brandschutz sicher und reinigte die Fahrbahn. Beamte der Freilassinger Polizei nahmen den genauen Unfallhergang auf.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 07.03.2021 um 03:46 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/freilassing-motorradlenker-kollidiert-mit-pkw-44920000

Kommentare

Mehr zum Thema