Jetzt Live
Startseite Grenznah
Hohe Flammen

Brennender Pkw hält Floriani in Freilassing in Schach

Fahrzeug gerät in Unterführung in Vollbrand

Ein brennender Pkw hat gestern in Freilassing knapp 40 Feuerwehrleute in Schach gehalten. Das Fahrzeug hatte in der Bahnhofsunterführung Feuer gefangen und stand binnen kürzester Zeit in Vollbrand.

Zu einem brennenden Pkw wurde die Feuerwehr im grenznahen Freilassing (Lkrs. Berchtesgadener Land) am frühen Montagnachmittag alarmiert. Das Fahrzeug stand zu diesem Zeitpunkt in der Unterführung am Freilassinger Bahnhof.

Gelöscht haben wir natürlich auch…

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Freilassing am Montag, 29. August 2022

Pkw in Freilassing in Vollbrand

Innerhalb kürzester Zeit stand der Wagen in Vollbrand. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hat die Lenkerin des Pkw das brennende Fahrzeug bereits verlassen können, wie die Polizei Freilassing mitteilt. 37 Kräfte von den Feuerwehren Freilassing und Ainring waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte ein technischer Defekt des 13 Jahre alten Autos den Brand ausgelöst haben.

Zu einem PKW-Brand wurden die Feuerwehren Freilassing und Ainring „zum Kreisverkehr am Ende der Reichenhaller Straße...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Freilassing am Montag, 29. August 2022
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.09.2022 um 01:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/freilassing-pkw-steht-in-unterfuehrung-in-vollbrand-126330322

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema