Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bier im Getränkehalter

Radfahrer mit über 3 (!) Promille unterwegs

39-Jähriger sturzbetrunken in Freilassing gestoppt

Radfahrer, Fahrrad. SB APA/dpa/Maurizio Gambarini
Der Radfahrer wurde von den Beamten angehalten. (SYMBOLBILD)

Mit mehr als drei Promille unterwegs war ein sturzbetrunkener Radfahrer am Montagabend in Freilassing (Lk. BGL). Der Mann hatte in der Getränkehalterung seines Drahtesels noch ein geöffnetes Bier, berichtet die Polizei.

Polizisten hielten den 39-Jährigen in Freilassing im Zuge einer Verkehrskontrolle an, da dieser kein Licht bei absoluter Dunkelheit am Montagabend auf seinem Fahrrad hatte. Während der Kontrolle nahmen die Beamten einen starken Alkoholgeruch wahr, zudem befand sich in der Getränkehalterung noch ein offenes Bier.

Blutabnahme und Anzeige für Alko-Radler

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von weit über drei Promille. Der Fahrradfahrer musste sich einer Blutabnahme unterziehen und wurde angezeigt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 07:52 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/freilassing-radfahrer-mit-ueber-drei-promille-unterwegs-112155406

Kommentare

Mehr zum Thema