Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Frontal gegen Baum: Beifahrerin eingeklemmt

Schwer verletzt wurde eine Fahrzeuginsassin als der Pkw, in dem sie sich befand, Freitagabend gegen einen Baum krachte.

Vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit und Straßenglätte waren die Ursache für den schweren Unfall, bei dem der Fahrer die Kontrolle verlor.

Die FreiwilligeFeuerwehr musste die Schwerverletzte aus dem Unfallfahrzeug retten und dem Rettungsdienst übergeben.

Mehrere Rettungswagen und ein Notarzt versorgten die Verletzten und brachten sie anschließend in die KrankenhäuserEggenfelden und Altötting.

Die B 588 war zwischen Reischach und Mitterskirchen für längere Zeit gesperrt.

Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

(Quelle: Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.07.2019 um 12:07 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/frontal-gegen-baum-beifahrerin-eingeklemmt-59260099

Kommentare

Mehr zum Thema