Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Fünf Verletzte nach Auffahrunfall in Wiesen

Fünf Verletzte und vier beschädigte Fahrzeuge hat ein verhängnisvoller Auffahrunfall in Wiesen (Bezirk Gmunden) in Oberösterreich gefordert.

Eine Lenkerin hatte gegen 18 Uhr auf der Salzkammergut Straße (B145) mehrere Autos übersehen, die dort verkehrsbedingt zum Stillstand gekommen waren.

Laut Polizei fuhr sie fast ungebremst auf das hinterste Fahrzeug auf. In einer Kettenreaktion wurden die Fahrzeuge durch die Wucht des Aufpralles aufeinander geschleudert. Bei den Verletzten handelte es sich um zwei Frauen und drei Männer im Alter von 25 bis 36 Jahren, berichtete die Polizei auf Anfrage der APA. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 02:44 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/fuenf-verletzte-nach-auffahrunfall-in-wiesen-59249698

Kommentare

Mehr zum Thema