Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Gegenverkehr übersehen: 20-Jährige schwer verletzt

Ein 39-Jähriger aus Pöndorf krachte Dienstagfrüh in Schwaigern (Gemeinde Pöndorf) gegen eine 20-jährige Pkw-Fahrerin, als er den Gegenverkehr übersah. Die Frau wurde schwer verletzt.

In Schwaigern ereignete sich Dienstagfrüh gegen 8 Uhr ein tragischer Unfall. Ein 39-jähriger aus Pöndorf übersah den Gegenverkehr, als er die B1 in Richtung Zell/Moos überqueren wollte und knallte in eine 20-jährige Pkw-Lenkerin aus Mattsee. Die Frau wurde dabei schwerverletzt, der 39-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 08:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/gegenverkehr-uebersehen-20-jaehrige-schwer-verletzt-59249233

Kommentare

Mehr zum Thema