Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Geistlicher aus seiner Pfarre abgängig

Ein Geistlicher ist seit Freitag in St. Georgen abgängig. Bilderbox
Ein Geistlicher ist seit Freitag in St. Georgen abgängig.

Ein Pfarrprovisor im Bezirk Vöcklabruck im oberösterreichischen Attergau ist seit dem vergangenen Freitag abgängig. Es gab bereits im Vorfeld einige Diskussionen über den Lebensweg des Geistlichen.

Einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung" hat die Diözese Linz in einer Presseaussendung am Montag bestätigt. Sie versucht demnach, mit dem 54-jährigen Vermissten in Kontakt zu treten.

Er teilte einen Urlaub mit

Der Geistliche habe am Freitag einen Brief an den Linzer Bischof Ludwig Schwarz, an den Personalverantwortlichen für Priester und an den zuständigen Pfarrgemeinderat geschrieben, in dem er mitteilt, dass er einen unbefristeten und unbezahlten Urlaub nehme, um mit therapeutischer Begleitung ernsthaft eine Entscheidung für sein Priestersein zu finden. Am Samstag haben die Pfarre und die Diözese Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet.

Geistlicher hatte eine Freundin

Der Geistliche ist Mitglied des Franziskanerordens und hat vor drei Jahren um Beurlaubung als Ordensmann ersucht. Seither war er Pfarrprovisor in der Gemeinde im Attergau. Laut "Kronen Zeitung" habe der 54-Jährige nie ein Hehl daraus gemacht, dass er eine Freundin habe. Deswegen sei er von konservativen Katholiken gemobbt worden. Ein großer Teil der Gemeinde stehe hingegen hinter ihm.

Auszeit wurde ihm vorgeschlagen

Über seinen Lebensweg und seine persönliche Situation habe es laut Diözese in den vergangenen Wochen mehrere Gespräche gegeben. Dabei wurde auch eine Auszeit vorgeschlagen, um ihm Zeit zur Klärung zu geben. Der Orden und die Diözesanleitung klappern derzeit mögliche Aufenthaltsorte des Vermissten ab, um ihn zu finden und wieder mit ihm ins Gespräch zu kommen. Er gelte als sehr ruhiger und schweigsamer Mensch. (APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 09:26 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/geistlicher-aus-seiner-pfarre-abgaengig-44937199

Kommentare

Mehr zum Thema