Jetzt Live
Startseite Grenznah
Gmunden

Mann bei Rasenmäher-Unfall schwer verletzt

Pensionist überschlug sich mit Fahrzeug mehrmals

Rettung Bilderbox
Der 68-Jährige wurde vom Notarzt ins Krankenhaus Gmunden eingeliefert. (SYMBOLBILD)

In Oberösterreich ist ein 68-Jähriger am Samstag bei einem Rasenmäherunfall schwer verletzt worden. Der Pensionist überschlug sich am Nachmittag beim Mähen einer abschüssigen Wiese in St. Konrad (Bezirk Gmunden) mit einem Rasenmäher-Traktor mehrere Male und wurde anschließend unter dem Fahrzeug eingeklemmt, wie die Polizei mitteilte.

Der 68-Jährige konnte sich noch etwa 30 Meter steil bergauf zum Wohnhaus schleppen, wo er anschließend von Bekannten gefunden wurde. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus Gmunden verbracht.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.05.2020 um 05:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/gmunden-mann-bei-rasenmaeher-unfall-schwer-verletzt-87673774

Kommentare

Mehr zum Thema