Jetzt Live
Startseite Grenznah
Für Salzburger Institution

Betrüger sammeln „Spenden“ in Gosau

Polizei bittet um Hinweise

SB, Euro, Geld, Geldscheine APA/dpa-Zentralbild/Jens Wolf
Zwei Gosauer wurden von den Betrügern um jeweils 20 Euro geprellt. (SYMBOLBILD)

Mit einer dreisten Masche versuchten zwei Betrüger in Gosau (Bezirk Gmunden) "Spenden" für eine Salzburger Institution zu sammeln. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zwei bisher unbekannte Täter waren am Dienstag und Donnerstag in Gosau (Bezirk Gmunden) unterwegs. Die beiden täuschten vor Spenden für eine Salzburger Institution zu sammeln. Zwei Opfer zahlten jeweils 20 Euro an die Spendenbetrüger.

Polizei sucht Spendenbetrüger in Gosau

Personenbeschreibungen:

Männlicher Täter: etwa 65 Jahre alt, ca. 175 cm groß mit Halbglatze, österreichischer Dialekt.
Weiblicher Täter: etwa 45 Jahre alt, ca. 165 cm groß, blond, schulterlanges Haar, österreichischer Dialekt.

Die beiden mutmaßlichen Betrüger seien laut Polizei-Aussendung mit einem silbernen Pkw unterwegs. Für etwaige Hinweise bittet die Polizei Gosau um Kontaktaufnahme unter der Tel.Nr. +43 59133 4102.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.10.2021 um 05:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/gosau-betrueger-sammeln-spenden-110563894

Kommentare

Mehr zum Thema