Jetzt Live
Startseite Grenznah
Bei Gruppenausfahrt

Halleiner stürzt mit Mountainbike am Kehlstein

42-Jähriger schwer verletzt

Mountainbike, Bike, Fahrrad, SB APA/ROLAND SCHLAGER/SYMBOLBILD
Der Mountainbiker stürzte bei der Abfahrt auf der Alten Kehlsteinstraße. (SYMBOLBILD)

Eine Fahrradausfahrt am Kehlstein (Lkr. BGL) endete am Sonntag für einen 42-Jährigen aus Hallein (Tennengau) im Krankenhaus.

Sonntagmittag gegen 11.50 Uhr fuhr die fünfköpfige Fahrradgruppe aus Hallein die Alte Kehlsteinstraße bergab, schildert die Polizei Berchtesgaden in einer Aussendung. 

Radfahrer stürzt am Kehlstein

Im Bereich unterhalb der bereits verfallenen oberen Kehlalm kam der 42-jährige Halleiner mit seinem Mountainbike alleinbeteiligt zu Sturz und verletzte sich hierbei schwer an der Hüfte. 

Halleiner ins Krankenhaus gebracht

Nach Erstversorgung vor Ort kam er mit dem verständigten Rettungsdienst ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden war zur Unfallaufnahme vor Ort.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 28.07.2021 um 07:11 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/halleiner-radfahrer-verletzt-sich-bei-sturz-am-kehlstein-104562664

Kommentare

Mehr zum Thema