Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Harley-Fahrer stürzt mit Bike: Zwei Verletzte

Der Biker und seine Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt. Aktivnews
Der Biker und seine Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt.

Ein 42-jähriger Biker und seine 59-jährige Beifahrerin wurden am Dienstag beim Sturz mit dem Motorrad in Unterau unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 13.30 Uhr ereignete sich am Dienstag auf der B319 Auerstraße von Oberau in Richtung Unterau(Lkr. Berchtesgadener Land) ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Kies auf der Fahrbahn

Ein 42-jähriger Mann aus Mühldorf war mit seiner Harley von Oberau kommend in Richtung Unterau unterwegs, als er kurz vor der Zellergrabenmühle Kies auf der Fahrbahn übersah und stürzte. Am Sozius saß seine 59-jährige Begleiterin. Es wird vermutet, dass ein Lkw Schmutz und Kies auf der Fahrbahn verloren hat.

Biker und Beifahrerin verletzt

Ein Nachbar, der den Unfall hörte, eilte sofort zur Unfallstelle und leistete dort Erste Hilfe. Der Biker und seine Begleiterin erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus nach Berchtesgaden transportiert.

Polizei sucht Zeugen

Die Polizei versucht nun Zeugen zu finden, die eventuell den Lkw beobachtet hatten, der die Ladung verloren hatte. Des Weiteren ermitteln sie nun den genauen Unfallhergang. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Berchtesgaden zu melden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 02:21 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/harley-fahrer-stuerzt-mit-bike-zwei-verletzte-41691589

Kommentare

Mehr zum Thema