Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Hochöster: Frontalcrash bei Abbiegemanöver

Von Hochöster kommend wollte ein Pkw-Lenker am Freitagnachmittag auf der St2107 in Richtung Friedolfing einbiegen. Dabei übersah er einen herannahenden Pkw.

Der Lenker des herannahende Pkw wollte noch ausweichen, streifte das abbiegende Fahrzeug jedoch und rammte anschließend ein entgegenkommendes Auto. Bei dem Unfall wurden fünf Personen verletzt, eine davon schwer.

Zwei Notärzte, vier Fahrzeuge des Roten Kreuzes und drei Fahrzeuge der Feuerwehr waren im Einsatz. Die Straße musste für etwa zwei Stunden gesperrt werden. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 10:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/hochoester-frontalcrash-bei-abbiegemanoever-59257846

Kommentare

Mehr zum Thema