Jetzt Live
Startseite Grenznah
Eggelsberg

Arbeiter in sechs Meter Höhe schwer verletzt

Wieder Großeinsatz in Zimmerei

Rotes Kreuz, Notarzt, rettung, SB APA/JAKOB GRUBER
Der Arbeiter wurde schwer verletzt. (SYMBOLBILD)

Bei einem Arbeitsunfall in sechs Metern Höhe wurde am Donnerstagvormittag in einer Zimmerei in Eggelsberg (Bez. Braunau) in Oberösterreich ein 39-Jähriger schwer verletzt. Höhenretter der Feuerwehr mussten anrücken. Es ist heuer bereits der zweite Großeinsatz in den Betrieb: Im Sommer hatte es dort gebrannt.

Der 39-Jährige aus dem Bezirk Braunau wollte gemeinsam mit einem Arbeitskollegen die beschädigte Stützkonstruktion einer Zimmerei-Halle abbauen. Sie war Anfang August bei einem Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen worden (wir haben berichtet).

Rund 15 Feuerwehren mit über 200 Einsatzkräften rückten in der Nacht aus.

Gepostet von SALZBURG24 am Montag, 5. August 2019

Eisenträger fällt auf Arbeiter

Der Oberösterreicher wurde im Zuge dessen in einem Arbeitskorb auf sechs Meter Höhe gehoben. Dort löste er mit einem Autogenschneider die Verbindung zwischen einem Eisenträger und den Betonsäulen, auf welchen dieser auflag. Durch die Hitzeentwicklung des Brandereignisses war der Eisenträger verformt worden und stand dadurch unter Spannung. Durch das Lösen der Verbindung zur Betonsäule schnellte der Eisenträger seitlich von der Auflage der Betonsäule und traf den Arbeiter mit voller Wucht am rechten Bein. Er erlitt dadurch schwere Verletzungen.

+++ 31.10.2019 - Personenrettung - Höhenretter benötigt +++ Am 31.10.2019 um 10:33 Uhr wurden die Feuerwehren...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr der Stadt Braunau am Inn am Donnerstag, 31. Oktober 2019

Höhenretter in Eggelsberg im Einsatz

Die Feuerwehren aus Ibm und Eggelsberg sowie die Höhenretter der Feuerwehr Braunau wurden alarmiert. Nachdem die Einsatzkräfte den Eisenträger gesichert hatten, konnte der 39-Jährige gerettet werden. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde der Schwerverletzte mit dem Hubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 20.04.2021 um 05:18 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/hoehenretter-bei-arbeitsunfall-in-eggelsberg-gefordert-78519418

Kommentare

Mehr zum Thema