Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Jäger in OÖ von Schrotkugel im Gesicht getroffen

Der Jäger wurde von einer abprallenden Schrotkugel verletzt. Bilderbox/Symbolbild
Der Jäger wurde von einer abprallenden Schrotkugel verletzt.

Ein Gast ist während einer Treibjagd am 18. November bei Hinzenbach (Bezirk Eferding) von einem anderen Jäger mit einer Schrotkugel im Gesicht verletzt worden.

Der 74-Jährige wurde im Linzer UKH behandelt, teilte die Polizei OÖ am Freitag mit.

Jäger von abprallender Kugel verletzt

Als die Teilnehmer ein Feld durchstreiften, rannte ein aufgescheuchter Hase davon. Ein 73-Jähriger schoss auf das Tier, dabei prallte eine Schrotkugel aus der Ladung ab und traf den Pensionisten, der auf einem Wagen stand.

(APA)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 11:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/jaeger-in-ooe-von-schrotkugel-im-gesicht-getroffen-49630399

Kommentare

Mehr zum Thema