Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

L17 in Deutschland verboten: Österreichs Jugendliche "kriminalisiert"

Jugendliche "L17-Fahrer" sind seit 1. Juli in Deutschland nicht mehr anerkannt und müssen mit Strafen rechnen.

Die L17-Lenkberechtigung für Jugendliche in Österreich unter dem 18. Lebensjahr wird seit 1. Juli in Deutschland nicht anerkannt. Das Fahren ist damit verboten, die einheimischen Jugendlichen würden auf deutscher Seite "kriminalisiert", meinte Thomas Harruk, Oberösterreichs ARBÖ-Landesgeschäftsführer in einer Aussendung am Donnerstag. Jugendliche mit Arbeitsplätzen in grenznahen Gebieten würden durch die Gesetzesänderung in ihrer Bewegungsfreiheit "schwer eingeschränkt".

ARBÖ in Verhandlungen Der Autofahrerclub verhandle nun mit dem deutschen Partner ACE (Auto Club Europa). Man werde versuchen, mit Deutschland eine Ausnahmeregelung zu erwirken, führte ein ARBÖ-Sprecher gegenüber der APA aus. "Die Ausbildung, beziehungsweise der Lehrplatz stehen für Jugendliche in den grenznahen Gebieten auf dem Spiel", sagte Helmuth Werth von der Landesgeschäftsstelle Tirol. Diese Einschränkung bedeute für die Altersgruppe auch eine zusätzliche finanzielle Belastung. Sie müssten auf alternative, öffentliche Verkehrsmittel umsteigen, um ihre Ausbildung nicht zu gefährden, führte er aus.

Unfallzahlen sprechen für L17-Fahrer

Eine Ausnahme gibt es allerdings. Sollte ein Wohnsitz in Deutschland gegründet werden, sei der L17-Führerschein noch sechs Monate gültig. Innerhalb dieser Frist müsse er aber in eine in Deutschland anerkannte Lenkberechtigung, welche das Lenken ab dem vollendeten 18. Lebensjahr erlaube, getauscht werden. Außer der Jugendliche nehme am Programm "Begleitendes Fahren" teil. Dafür müsse aber immer eine zweite Person neben dem Fahranfänger sitzen.

"Der 'L17' ist eine absolute Erfolgsgeschichte. Ein gemessener Rückgang der Unfallzahlen bei dieser Altersgruppe macht dies deutlich", meinte Dietmar Doloscheski vom ARBÖ Salzburg, welches als an Deutschland angrenzendes Bundesland von der Gesetzesänderung ebenso betroffen ist. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 10:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/l17-in-deutschland-verboten-oesterreichs-jugendliche-kriminalisiert-59250589

Kommentare

Mehr zum Thema