Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Landwirt in Gmunden bei Arbeitsunfall verletzt

In Gmunden hat sich am Mittwoch ein Arbeitsunfall auf einem Bauernhof ereignet, bei dem ein 65-jähriger Landwirt erheblich verletzt wurde.

Ein 41-jähriger Landwirt und sein 65-jähriger Vater aus Gmunden führten gemeinsam am Mittwoch um 17:15 Uhr in der Tenne ihres Hofes Arbeiten durch.

Als der 41-Jährige einen Strohballen von der Hochtenne in die Tenne warf, wurde sein Vater vom herunterfallenden Ballen getroffen. Dieser stürzte und schlug vermutlich mit dem Kopf am Boden auf, meldete die Polizei Oberösterreich. Dabei erlitt der Landwirt Verletzungen unbestimmten Grades. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins AKH Linz geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.08.2019 um 04:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/landwirt-in-gmunden-bei-arbeitsunfall-verletzt-59184259

Kommentare

Mehr zum Thema