Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Laufen: Nachbarn retten Rollstuhlfahrer aus brennendem Haus

Einsatzkräfte aus Bayern und Salzburg waren vor Ort. FF Oberndorf
Einsatzkräfte aus Bayern und Salzburg waren vor Ort.

Nachbarn retteten Dienstagabend in Laufen (Lkr. BGL) einem Rollstuhlfahrer wohl das Leben. Wie die Feuerwehr Oberndorf mitteilte, hätten sie den Hausbesitzer, noch ehe die Einsatzkräfte eintrafen, aus den Flammen gerettet. Die Flachgauer Florianis waren zur Unterstützung ihrer bayerischen Kollegen ebenfalls im Einsatz.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache begann ein Einfamilienhaus am Dienstagabend in Laufen-Mayrhofen zu brennen. Die Feuerwehr Oberndorf wurde um kurz vor 20 Uhr zur Unterstützung nach Laufen beordert. Ein Bewohner ist bei dem Brand leicht verletzt worden.

Laufen: Brand dehnte sich bis zum Dach aus

Wie die Flachgauer Feuerwehr auf ihrer Homepage berichtete, sei der Brand vom Wohnzimmer im Erdgeschoss ausgegangen. Dort habe man die Flammen rasch eindämmen können, sie hätten sich jedoch aufgrund von Hohlräumen in den Wänden auf das Obergeschoss und schließlich auf das ganze Gebäude ausgebreitet. Durch die enorme Hitze seien auch Teile des Dachstuhls und der Hausisolierung ein Raub der Flammen geworden.

Nach über zwei Stunden hatten die Einsatzkräfte den Brand schließlich unter Kontrolle, gegen Mitternacht war der Einsatz schließlich beendet, teilte die Feuerwehr Laufen mit. Vor Ort waren neben der Feuerwehr Laufen der Löschzug Leobendorf, die Feuerwehr Surheim, die Feuerwehr Oberndorf sowie das bayerische Rote Kreuz und die Polizei.

Haus nicht mehr bewohnbar

Laut Polizei Laufen ist das Haus nach dem Brand stark beschädigt und nicht mehr bewohnbar. Der Sachschaden beläuft sich wohl auf 100.000 Euro. Die Beamten der Kripo Traunstein untersuchen jetzt, wie es zu dem Brand gekommen ist. Fest steht, dass er sich vom Erdgeschoss aus über die Dämmung im gesamten Haus ausgebreitet hatte.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 11:02 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/laufen-nachbarn-retten-rollstuhlfahrer-aus-brennendem-haus-57559459

Kommentare

Mehr zum Thema