Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lembach: Kater in Container fast erstickt

Ein rot-weißer Kater fiel am Montagnachmittag in Lembach im Mühlkreis Tierquälern zum Opfer. Das Tier wurde in einem gekühlten, luftdichten Container eingeschlossen.

Unbekannte Täter warfen Dienstagnachmittag in Lembach im Mühlkreis einen etwa 1 ½ alten rot-weißen Kater in den gekühlten, luftdicht abgeschlossenen Container der Tierkörpersammelstelle. Das arme Tier erlitt unnötige Qualen bis es schließlich zufällig stark unterkühlt und mit Sauerstoffmangel entdeckt wurde. Es wurde zur Behandlung in die Tierarztpraxis gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lembach-kater-in-container-fast-erstickt-59251102

Kommentare

Mehr zum Thema