Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lenker nach Unfall in Eggerding in Auto eingeklemmt

Ein Mann wurde in Eggerding bei einem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt Feuerwehr Schärding
Ein Mann wurde in Eggerding bei einem Unfall in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Bei einem Unfall in Eggerding (Bez. Schärding) wurde ein Mann in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehren Hof und Andorf wurden am Montag zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die Harter Landesstraße in Eggerding (Bez. Schärding) alarmiert. Ein Auto wollte abbiegen, der nachkommende Lenker übersah den Wagen und die Pkw krachten zusammen. Dabei wurde der Fahrer des abbiegenden Autos eingeklemmt und schwer verletzt.

Aus Auto gschnitten

Der eingeklemmte Lenker wurde noch im Unfallfahrzeug durch das Rote Kreuz erstversorgt, ehe er von den Einsatzkräften der Feuerwehren Hof und Andorf mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem deformierten Auto befreit werden konnte. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus Europa 3 ins Krankenhaus Ried geflogen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 02:38 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lenker-nach-unfall-in-eggerding-in-auto-eingeklemmt-45059776

Kommentare

Mehr zum Thema