Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Leonhardiritt bei Teisendorf mit tausenden Zuschauern

Der beliebte Leonhardiritt in Holzhausen bei Teisendorf ging am Montag über die Bühne. Der Leonhardiritt zählt zu den größten Veranstaltungen rund um Teisendorf.

Die Prozession zu Pferde wird zu Ehren des heiligen Leonhard von Limoges (6. Jh.), dem Schutzheiligen der landwirtschaftlichen Tiere, abgehalten. Der Wahlspruch der Leonhardigilde lautet seit vielen Jahren: "Lasst uns wie in Väterszeiten, am Pfingstmontag nach Holzhausen reiten, der Segen Gottes ist Dir gewiss, Garant dafür St. Leonhard is'!"

Bei idealem Wetter konnte am Pfingstmontag der Ritt ohne Zwischenfälle durchgezogen werden. Tausende Besucher reihten sich links und rechts der Rittstrecke und konnten prächtige Pferdegespanne und Reitpferde mit feschen, festlich gekleideten Reiterinnen und Reitern bewundern. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 04:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/leonhardiritt-bei-teisendorf-mit-tausenden-zuschauern-59256682

Kommentare

Mehr zum Thema