Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lkw droht nach Ausweichmanöver umzukippen

Nach einem Ausweichmanöver eines Lkw-Lenkers, geriet er mit seinem schwer beladenen Fahrzeug auf das Bankett und versackte sofort. Der Lkw drohte umzukippen und musste geborgen werden.

Im Landkreis Berchtesgaden Land geriet ein Lkw-Lenker mit seinem 24 Tonnen schweren und rund zwölf Tonnen beladenen Fahrzeug auf das Bankett. Er versackte sofort im Tiefen Boden und drohte umzukippen. Nur eine kleinere Baumgruppe verhinderte dass, dass Schwerfahrzeug umkippte.

Die Bergung gestaltete sich sehr schwer und dauerte rund eine Stunde. Die Polizei orderte ein Spezialbergeunternehmen um den Lkw wieder auf die Straße zu ziehen. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 06:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lkw-droht-nach-ausweichmanoever-umzukippen-59257135

Kommentare

Mehr zum Thema