Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lkw erfasst Pkw: Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Bei dem Unfall sind zwei Personen verletzt worden. (Symbolbild) Bilderbox
Bei dem Unfall sind zwei Personen verletzt worden. (Symbolbild)

In Attnang-Puchheim (Bez. Vöcklabruck) sind zwei Frauen bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt worden. Die Lenkerin hatte beim Abbiegen auf einer Kreuzung einen Lkw übersehen. Der erfasste das Auto. Die Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Lkw war mit Holzstämmen beladen und fuhr bei Grünlicht auf die Kreuzung zur Salzburgerstraße ein. Eine 17-Jährige war zur selben Zeit in die entgegengesetzte Richtung mit ihrem Auto unterwegs. Auf dem Beifahrersitz saß eine 19-Jährige, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Autolenkerin und Beifahrerin verletzt

Die beiden hatten ebenfalls Grün und wollten nach links abbiegen. Dabei übersahen sie allerdings den Lkw, der das Auto voll erfasste. Der Pkw wurde einmal um die eigene Achse gedreht, die beiden Insassinnen unbestimmten Grades verletzt. Die Feuerwehren Attnang und Attnang-Puchheim mussten die beiden aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurden anschließend vor Ort vom Notarzt versorgt und ins Krankenhaus nach Vöcklabruck eingeliefert. Der 32-jährige Lkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt.

Der Lastwagen ist schwer beschädigt worden, am Pkw entstand Totalschaden. Die Freiwilligen Feuerwehren Attnang und Attnang-Puchheim übernahmen die Bergung der Fahrzeuge, die sich äußerst kompliziert gestaltete. Die Salzburger Straße war für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt.

Aufgerufen am 14.12.2018 um 01:15 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lkw-erfasst-pkw-zwei-verletzte-bei-schwerem-unfall-57978052

Kommentare

Mehr zum Thema