Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lkw-Lenker rettet sich aus brennendem Fahrzeug

Aus bisher unbekannter Ursache begann Donnerstagabend auf der Pyhrnpass Straße das Führerhaus eines Lkw zu brennen.

Glück hatte am späten Donnerstagabend ein Lkw-Lenker: Als er auf der Pyhrnpass Straße (B138) bei Wartberg an der Krems unterwegs war, begann das Lkw-Führerhaus zu brennen. Es brannte dabei vollständig aus.

Lkw-Lenker rettet sich ins Freie

Der Lkw-Lenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Dank des schnellen Eingreifens der drei umliegenden Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf den Auflieger verhindert werden. Die Wartberger Straße (L1330) war für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt.

Aufgerufen am 13.12.2018 um 03:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lkw-lenker-rettet-sich-aus-brennendem-fahrzeug-59314132

Kommentare

Mehr zum Thema