Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lkw-Unfälle bei Mühldorf: Lastwagen landet im Bachbett

Gleich zwei Lkw-Unfälle ereigneten sich am Mittwoch bei Mühldorf. Die Fahrzeuge kamen wegen der Schneeglätte von der Fahrbahn ab.

Ein Lkw-Lenker rutschte am Mittwoch in ein Bachbett zwischen Erharting und Hermannsthal. Der Lkw-Fahrer kam wegen Schneeglätte von der Fahrbahn ab. Verletzt wurde niemand.

Kurz darauf musste ein weiterer Lkw  auf der B299 abgeschleppt werden. Der Fahrer schleifte bei einem Wendemanöver einen Felsbrocken mit. Der Lkw-Lenker bemerkte den Felsbrocken zunächst nicht schliff ihn 300 Meter auf der B299 mit. Dabei wurde die Luftleitung des Lastwagens beschädigt und der Lkw musste abgeschleppt werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.10.2019 um 10:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lkw-unfaelle-bei-muehldorf-lastwagen-landet-im-bachbett-59261008

Kommentare

Mehr zum Thema