Jetzt Live
Startseite Grenznah
Grenznah

Lkw vor Bahnhof Teisendorf in Vollbrand

Ein mit Futtermittel beladener Lkw hat am Freitag am Bahnhof in Teisendorf (Lkr. Berchtesgadener Land) Feuer gefangen. Der Lkw-Fahrer war noch mit dem Abladen beschäftigt, als plötzlich aus dem Motorraum seines Lkw eine Stichflamme schoß.

Geistesgegenwärtig sprang der Kraftfahrer in das schon brennende Fahrzeug und fuhr ca. 30 Meter aus der Holzhalle auf einen freien Platz vor den Bahnhof von Teisendorf. Kurze Zeit später stand der komplette Lkw in Vollbrand. Durch das umsichtige Handeln des Fahrers konnte ein Großbrand im Bahnhofsgelände verhindert werden.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden von ca. 60.000 Euro. Die genaue Brandursache muss erst noch ermittelt werden. Die Feuerwehr Teisendorf und Anger waren mit neun Fahrzeugen im Einsatz.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 03:58 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lkw-vor-bahnhof-teisendorf-in-vollbrand-59261746

Kommentare

Mehr zum Thema