Jetzt Live
Startseite Grenznah
Katschberg

Lungauer bei Skiunfall schwer verletzt

Skifahrerin lässt Verletzten einfach liegen

Ski, Unfall, SB APA/BARBARA GINDL
Während der Lungauer schwer verletzt liegen blieb, fuhr die Skifahrerin einfach weiter und verschwand. (SYMBOLBILD)

Ein 50 Jahre alter Skifahrer aus St. Michael im Lungau ist am Donnerstag bei einer Kollision im Skigebiet Katschberg (Bezirk Spittal an der Drau) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag bekannt gab, stieß der Mann auf der Gamskogelpiste mit einer Frau zusammen. Beide stürzten, doch während der Lungauer schwer verletzt liegen blieb, fuhr die Frau einfach weiter und verschwand.

Der 50-Jährige wurde nach der Erstversorgung auf der Piste ins Krankenhaus nach Tamsweg eingeliefert.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.10.2021 um 03:24 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/grenznah/lungauer-bei-skiunfall-am-katschberg-schwer-verletzt-99395881

Kommentare

Mehr zum Thema